krach-getoese-SCHORL3-c-jonas-klimaschewski

25.09. | Anzeige | Haspa Musik Stiftung | Reeperbahn Festival

Endlich wieder Live-Musik auf dem Reeperbahn Festival vom 22. bis 25. September 2021: In der besonderen Atmosphäre der Haspa Filiale (Reeperbahn 70) stehen am Samstag, 25. September, bei dem Konzert „Nordlichter – Musik für Hamburg“ drei der diesjährigen Preisträger:innen von KRACH+GETÖSE auf der Bühne, dem Music Award von Haspa Musik Stiftung und RockCity Hamburg e.V.

Los geht’s um 17:30 Uhr mit WHT?!. Die Band hat das fast vergessene Genre Glam-Funk der 80 Jahre für sich fast als Parodie zurückerobert und das mit einer Fusion aus Humor, Funk, New Wave und Glam Rock. Bei Liza Ohm alias klebe trifft dann um 19:10 Uhr lässiges Schlagzeug analoge Synthies mit treibenden Gitarren. Chöre umschmeicheln das Ohr. Das Hamburger Trio Schorl3 kredenzt einen Shake aus funkelnden Disco-Vibes, Funk-Beats und den besten Augenblicken eines maximal unerwarteten DIY-Ohrwurms und bildet um 20.45 Uhr den Abschluss an diesem Abend.

Haspa Musik Stiftung
Reeperbahn Festival, 22.-25. September 2021


#wasistlosinhamburg? Für mehr Stories und Tipps aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.


Lust auf mehr Geschichten aus Hamburg?