Kunst gegen Bares_Foto_ magnus-lunay_unsplash

19.09 | Kultur | Kunst gegen Bares | Haus 73

Es ist wieder soweit: Am 19. September treten Künstler:innen aus Musik, Comedy, Poetry Slam, Zauberei und allen anderen Nischen der Kleinkunst im Haus 73 gegeneinander an.
Sieben Minuten haben die Künstler:innen Zeit ihre Kunst und ihr Können auf der Bühne zum Besten zu geben. Getreu dem Motto der Show: „Kunst gegen Bares“ schmeißt das Publikum während der Auftritte Geld in Sparschweine, die durch die Zuschauerreihen gereicht werden.
Am Ende der Show entscheiden dann auch die Zuschauer:innen welche:r Künstler:in das Geld bekommt.
/KS
19 September, 20 Uhr, Haus 73 
Eintritt 10 Euro, VVK 9,40 Euro 

#wasistlosinhamburg? Für mehr Stories und Tipps aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.


Lust auf mehr Geschichten aus Hamburg?