city-art-week-c-josephine-sagna

25.10. | Kunst | City Art Week | Passagenviertel

Vom 25. Oktober bis zum 9. November wird die Hamburger Innenstadt temporär zur „City Art Week“. Die durchgängige Präsentation von Kunstwerken in Form großformatiger Deckendrucke bespielt ab Freitag für 16 Tage das gesamte Hamburger Passagenviertel und insbesondere die Passagen Galleria, Kaisergalerie, Hanseviertel, Mellin Passage und Stadthöfe. Eine Jury, die in Zusammenarbeit mit der Spiegelberger Stiftung aufgestellt wurde, wird für die „City Art Week“ die Künstlerauswahl treffen.

Höhepunkt der Kunstwochen ist eine Popup Art Fair vom 6. bis 9. November, bei der die originalen Werke der 40 gezeigten Künstler direkt erworben werden können. Aktuell ist die Auswahl der Künstler noch geheim.

/ IR

Passagenviertel
25.10.-09.11.2020


Für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.


Lust auf mehr Geschichten aus Hamburg?