Norbert_Becke_Colours_of_humanity_hamburg-ueberseeboulevard

05.08. | Kunst | OPEN ART: Colours of Humanity | Überseeboulevard

Die OPEN ART-Ausstellung „Colours of Humanity“ nimmt die Besucher:innen des Überseeboulevard mit auf eine farbenreiche Exkursion in verschiedene Länder, andere Kulturen und Rituale: Norbert Becke zeigt in rund 50 Fotografien die Welt, mit ihren verschiedenen Facetten und Gesichtern und deren lebendiger Umgebung aus Malereien, Gewändern, Schmuck und Früchten der Natur. Im Zentrum der Bilder steht immer wieder „Das Selbst“ der Menschen, die der Reise- und Portraitfotograf kennenlernte. Bis zum 04. September 2022 sind diese rund um die Uhr und an der frischen Luft auf dem Überseeboulevard zu sehen.

Entstanden sind die Fotografien auf Nobert Beckes Reisen nach Afrika, Ozeanien, Asien und Südamerika, in den letzten 10 Jahren. „Colours of Humanity“ nimmt die Betrachtenden mit, von Äthiopien und Marokko über Nepal und Vietnam bis nach Papua-Neuguinea und Ecuador.

Überseeboulevard
Noch bis 4. September 2022, täglich durchgehend kostenlos zugänglich


#wasistlosinhamburg? Für mehr Stories und Tipps aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.


Lust auf mehr Geschichten aus Hamburg?