Lange-Nacht-des-Grundgesetzes

23.5. | Sonstiges | Lange Nacht des Grundgesetzes | versch. Orte

Vor 70 Jahren wurde nicht nur die Bundesrepublik gegründet, sondern auch das deutsche Grundgesetz verkündet. Darin enthalten: Gewaltenteilung und Föderalismus, aber auch die Rechte eines jeden Einzelnen. Mit der Langen Nacht des Grundgesetzes feiert die Stadt heute das Grundgesetz als Fundament unseres vielfältigen Lebens. Und zwar in Ausstellungen, Performances, Vorträgen und Film-Screenings an den unterschiedlichsten Orten – vom Oberlandesgericht über die Hanseatische Materialverwaltung bis hin zum Haus 73.

/ ALI

Verschiedene Orte
23.5.19, ab 16:30 Uhr


Für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.