One-Ok-Rock-Headcrash

(8.12.) Musik, One Ok Rock, Headcrash, 19 Uhr

Im heimischen Japan waren sie bereits megaerfolgreich, aber One Ok Rock wollten mehr. Genauer: internationale Berühmtheit. Vor vier Jahren ging die Formation deshalb gezielt die Märkte in Europa und Nordamerika an. Mit ihrem Punk-Pop und bis zum Anschlag aufgedrehten Bühnenshows haben sie es fertig gebracht, sich auch international zu etablieren. Zwar strömen hierzulande noch keine 10.000 Fans zu einem One Ok Rock-Konzert, wie sie es in Japan tun. Aber der Durchstart dieser Gruppe scheint noch nicht vorbei zu sein.

/ EBH

Headcrash
8.12.18, 19 Uhr


#wasistlosinhamburg? Für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.