21.06. | Film | Perspectives of Ukrainian Cinema | Abaton

Am 21. Juni zeigt das Abaton im Rahmen der „Perspectives of Ukrainian Cinema“ den ukrainischen Film „The Earth is Blue as an Orange“.

Der Film basiert auf der Beobachtung einer Familie, die in einer kleinen Stadt in der „roten Zone“ des Donbas lebt, einer der am stärksten durch Granatenbeschuss beschädigten Städte.
Die Zeit 2014-15 war für diese Familie sehr schwierig. Sie schliefen jede Nacht im Keller ihres Hauses. Trotz all dieser Umstände bleiben die Protagonisten positiv und versuchen sogar, selbst Filme über den Krieg zu drehen. Der Krieg in der Ukraine dauert noch an, aber das Leben geht weiter.

Zwischen dem 14. und 30. Juni 2022 laden die Deutsche Kinemathek und das Abaton zu einer ukrainischen Filmreihe ein, diese wird begleitet von  Gesprächen mit ukrainischen KulturakteurInnen und gefördert durch die Bundeszentrale für politische Bildung. Das Programm wird kuratiert von Victoria Leshchenko und Yuliia Kowalenk.

Abaton
14. bis 30. Juni 2022


#wasistlosinhamburg? Für mehr Stories und Tipps aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.


Lust auf mehr Geschichten aus Hamburg?