31.08. | Literatur | Putins Krieg | Abaton Kino

Katrin Eigendorf berichtet aus der Ukraine. Am 31. August stellt sie im Abaton Kino ihr Buch „Putins Krieg“ vor – Moderation Ulrich Wickert.
Eigendorf-Katrin-c-ZDF-Svea-Pietschmannjpeg-klein

Katrin Eigendorf Putins Krieg-c-S-Fischer-VerlagIn Europa ist Krieg. Der Angriffskrieg von Russland auf die Ukraine dauert mittlerweile seit rund einem halben Jahr an. Katrin Eigendorf war von 2015 bis 2018 ZDF-Korrespondentin in Moskau und wechselte danach in den Reporterpool des ZDF und berichtet mit Schwerpunkt unter anderem mit Afghanistan, der Ukraine und Russland seitdem immer wieder aus Kriegs-und Krisengebieten. Am 31. August erscheint ihr Buch „Putins Krieg – Wie die Menschen in der Ukraine für unsere Freiheit kämpfen“. Zu diesem Anlass liest sie am gleichen Tag um 19.30 Uhr im Abaton Kino aus ihrem Buch – Gespräch und Moderation Ulrich Wickert.

Karten gibt es im Vorverkauf für 7 Euro.

 

Abaton Kino
31. August 19.30 Uhr
Details
31. August 2022
02:50
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf