theater-klimaparlament-kampnagel-hamburg

21.11. | Theater | Klimaparlament.org | Kampnagel Stream

Das Künstlerduo Amelie Hensel und Steffen Popp gründen mit dem „Klimaparlament sämtlicher Wesen und Unwesen“einen Ort, an dem alle Wesen der Erde mitsprechen können und inszenieren ein Bühnenstück dazu 

 Die Künstler haben drei Monate lang menschliche Botschafter gesucht, die nun mit Unterstützung von Ton-Dolmetschern und einem Livestream die Appelle nicht-menschlicher Wesen zu Gehör bringen werdenDas Theaterstück behandelt verschiedenen Hamburger Wesen – Bäume, Möwen, Elbe, Wasserschierling; aber auch menschengemachte Akteure wie Brücken, Cum-Ex-Geschäfte, HVV-Fähren, Tanzende Türme – die in einem exemplarischen Klimaparlament zusammenkommen. Klingt nach „Die Konferenz der Tiere“ – nur mit Brücken und anderen „Wesen“? Ist es auch! Zum Stream via Kampnagel geht’s hier. 

IR  

Kampnagel
21.11.2020, 19 Uhr


Für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.


Lust auf mehr Geschichten aus Hamburg?