lichthof-la-theater-c-silke_rudolph

26.04. | Theater | Wie wir versuchten, die Welt zu verändern | Lichthof

Wie rettet man eigentlich die Welt? Dieser Frage gehen auch die Performerin Silke Rudolph und der Protagonist Joshua Zilinske in ihrer Inszenierung „Wie wir versuchten, die Welt zu verändern“ nach. Ihr Ansatz: Die Erzeugung einer Außenperspektive, eines „Neben-sich-Stehens“, das uns Menschen unser Verhalten klarer vor Augen führt. Auf Rollschuhen, als Salzstange oder als Opel Manta versuchen die Performer:innen, den Bewusstseinszustand der Zuschauenden zu verändern und so die Weltrettung anzugehen. Der Stream läuft bis 2. Mai on demand im lichthof_lab.

/ AM

Lichthof Theater
bis 2. Mai 2021


#wasistlosinhamburg? Für mehr Stories und Tipps aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.