borchert-tage-hamburg-theater

12.06. | Theater | „Hamburg liest Borchert“ Festival | Stream

Im Rahmen des „Hamburg liest Borchert“ Festivals, das zum 100. Geburtstags des in Hamburg geborenen Schriftstellers stattfindet, findet eine außergewöhnliche Theater-Expedition statt: „Liebe Blaue Graue Nacht – Zum 100. Geburtstag mit Wolfgang Borchert im Wald“ lädt Zuschauer:innen zu nachtschlafender Zeit zu einer besonderen Online-Erfahrung ein.

Um 4:00 Uhr morgens beginnt die Expedition der Bühnenkünstler:innen Stephan Möller-Titel, Jochen Klüßendorf, Britta Boehlke und des Duos Engelbach&Weinand. Die Zuschauer erwartet im kostenlosen Theater-Livestream via YouTube mit Lyrik, Poesie, Drama und Musik aus einem Wald-Stück. „Weil der Sonnenaufgang über der Elbe Wolfgang Borchert bestimmt richtig gut gefallen hätte, haben wir uns entschieden, das mitten in der Nacht zu streamen”, sagt Filmemacher Christian Striboll, der an der Kamera durch die Morgenstunden führt. Für Langschläfer:innen gibt es eine Aufzeichnung um 20 Uhr.

/ FW

„Hamburg liest Borchert“ Festival-Stream
12.6.2021, 4 und 20 Uhr


#wasistlosinhamburg? Für mehr Stories und Tipps aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.


Lust auf mehr Geschichten aus Hamburg?