the-fontenay-stefanie-hehn-master-sommelier

The Fontenay: Stefanie Hehn ist Master Sommelier

Ritterschlag für Stefanie Hehn: Die Chef-Sommelier im Hamburger Hotel The Fontenay trägt jetzt den Titel “Master Sommelier”.

Stefanie Hehn aus dem The Fontenay Hamburg ist offiziell geprüfte Master Sommelier. Bereits 2019 wurde die gebürtige Fränkin vom Restaurantführer Gault Millau als Sommelier des Jahres ausgezeichnet, nun wurde sie auch vom renommierten Court of Master Sommelier in London geprüft und gekürt.

Hohe Ansprüche für Titel

Um den Titel zu erlangen, wurde Hehn jegliches Wissen abverlangt – von fundierten Kenntnissen zu Wein und weiteren Getränken wie Cocktails und Bieren bis hin zu verwandten Themen wie internationale Weingesetze, Klima und Geologie. Auch im Service werden tadellose Fähigkeiten erwartet, etwa beim Champagnerservice oder der Weinberatung.

Hohe Ansprüche, denen nur etwa vier Prozent der Teilnehmer gerecht werden – in diesem Jahr waren es neben der Hamburger Sommelier noch zwei Bewerber: Tamás Czinki aus Ungarn und Matteo Montone aus Italien. Seit 1969 haben weniger als 300 Bewerber den Titel als Master Sommelier oder auch „MS“ erhalten.

Stefanie Hehn: Stolz auf Sommelier-Auszeichnung

Nicht nur das The Fontenay an der Außenalster ist stolz auf seine ausgezeichnete Wein-Kennerin, auch Hehn selbst ist erleichtert: „Ich freue mich wirklich unheimlich über diese besondere Auszeichnung und bin auch sehr stolz und erleichtert, bestanden zu haben“.

/JZ

#wasistlosinhamburg? Für mehr Stories und Tipps aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.