Türchen Nummer 12: Tickets für One Vision of Queen oder Abbamania

Seit Freddie Mercurys Tod im Jahre 1991 wird ihm und seinem künstlerischen Schaffen Tribut gezollt – sowohl die Originalmusiker als auch diverse Cover- und Tribute-Bands nehmen sich dem unglaublichen Repertoire an. Eines war immer klar: Eine Stimme wie die von Mercury wird es nie wieder geben. Daher staunte die ganze Welt nicht schlecht, als vor 8 Jahren das Video des kanadischen Musikers Marc Martel die Runde machte. Ein Video, mit dem er sich für die von Brian May und Roger Taylor konzipierte Queen-Show als Sänger bewarb. Und wer das Video einmal gesehen hat, versteht, wieso die zwei keine Sekunde zögerten, ihn zu verpflichten, und er mittlerweile als die stimmliche Reinkarnation Freddie Mercurys gilt. Im Frühjahr 2020 kommt er zum ersten Mal mit seiner neuen Show One Vision of Queen feat. Marc Martel nach Hamburg.

Doppelplatin, Platz 1 in Schweden und Großbritannien und somit eines der erfolgreichsten ABBA-Alben aller Zeiten: „Super Trouper“ wurde 1980 veröffentlicht und feiert 2020 40-jähriges Jubiläum. ABBAMANIA zelebriert diesen besonderen Geburtstag mit einer schillernden und einzigartigen Super Trouper Tour. Erfahrung, Energie, Leidenschaft und Talent gemischt mit den Erfolgswerken von ABBA – dazu kommt die verblüffende Ähnlichkeit der Protagonisten – äußerlich wie stimmlich.

www.barclaycard-arena.de

Heute kannst du gewinnen: 1×2 Gästelistenplätze für One Vision of Queen (11.1., Barclaycard Arena, 20 Uhr) oder Abbamania (20.5., Barclaycard Arena, 20 Uhr)!

 Tipp: In der aktuellen Print-Ausgabe der SZENE HAMBURG findest Du alle Gewinne schon jetzt auf einen Blick.

Sende eine E-Mail mit dem Betreff  „Adventskalender Tür 12“  an verlosung@vkfmi.de. Einsendeschluss ist der 12.12.2019 um 24 Uhr. Der Gewinner wird per Mail benachrichtigt. Bitte gebt zur Teilnahme Euren vollständigen Namen an. 


 SZENE HAMBURG Stadtmagazin, Dezember 2019. Das Magazin ist seit dem 29. November 2019 im Handel und  auch im Online Shop oder als ePaper erhältlich! 


#wasistlosinhamburg? Für mehr Stories und Tipps aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.