vatertag-himmelfahrt-sohn-hamburg-familie-c-bambi-corro-unsplash

Vatertag und Himmelfahrt in Hamburg

Vatertag 2022: Einst wurde an diesem Donnerstag die Reise von Jesus Christus in den Himmel zelebriert. Heutzutage pilgern viele Männertruppen mit Bollerwagen durch die Stadt und feiern sich und ihren Vater- oder Männertag. Wie man den Feiertag mit oder ohne Bollerwagen in Hamburg verbringen kann, empfehlen wir hier:

Abschalten im Elbpark Entenwerder

Der Elbpark Entenwerder ist nicht weit von der Innenstadt entfernt, doch für viele noch ein Geheimtipp. Die ehemalige Zollstation für Binnenschiffe ist seit 1997 eine naturbelassene Parkanlage direkt an der Elbe, die unter anderem von der S-Bahn Rothenburgsort gut zu erreichen ist. Auch ein kleiner Fahrradausflug durch die HafenCity führt schnell ins Grün des Parks. Hier gibt’s ideale Bedingungen zum Grillen. Und falls es doch plötzlich anfangen sollte zu regnen, ist das Café Entenwerder nicht weit.

Elbpark-Entenwerder-c-MASSIMO TEALDI
Foto: Massimo Tealdi

Grillen im Hammer Park

Mitten im dicht besiedelten Hamm liegt der Hammer Park. Auf den weitläufigen Rasenflächen ist für alle genug Platz, um beim Grillen oder anderen Aktivitäten abzuschalten. Hier kann man sich die Zeit beim Tischtennis, Minigolf und Schach vertreiben oder dem Kräuter- und Heckengarten einen Besuch abstatten.

Paddeln

Das gut alte Kanu ist ein echter Klassiker: Egal ob bei „Zur Gondel“ am Stadtpark oder beim Supper Club, Kanuverleihe gibt es rund um die Alster reichlich. Doch auch abseits der bekannten Spots gibt’s noch einiges zu entdecken.

So lassen sich bei Paddel-Meier in den Vier- und Marschlanden die Dove Elbe, beim Bootshaus Bergedorf die Bille oder nördlich der Fuhlsbüttler Schleuse auch die verwunschenen Abschnitte der Alster erkunden. Ps: Bei „Der Anleger“ in Eppendorf kann man sogar Drachenboote mieten – perfekt für einen Vatertagsausflug.

Cocktails & Zigarren in der Jahreszeiten Bar

Wer sich mal richtig was zum Vatertag gönnen möchte und ein Fan von Whiskey und Zigarren ist, sollte der Bar des Hotel Vierjahreszeiten einen Besuch abstatten. Mit Blick auf die Binnenalster können in der zweigeschossigen Bar, erstklassige Cocktails und Zigarren auf original Rolls-Royce Sitzen genossen werden.

Jahreszeiten Bar, Jungfernstieg 9 – 14

Wasserski & Wakeboard

Ein Ruck, ein Schreck und schon liegt man vorne über mit dem Gesicht im Wasser. So ging es vermutlich fast allen, die sich das erste Mal auf Wasserski oder ein Wakeboard gewagt haben

Neben dem Neuländer See in Harburg kann auch vor den Toren der Stadt bestens übers Wasser geflitzt werden: Etwa im Spotz Wakeboard Park in Norderstedt oder in der Cablesport Arena in Pinneberg. Und da besonders Anfänger:innen mit Neoprenanzug unterwegs sind, sind Wassertemperaturen unter 20 Grad alles, nur keine Ausrede.

wakeboard_c_unsplash-joel-meyer-klein
Wakeboard und Wasserski mit Neoprenanzug geht das fast immer (Foto: unsplash/Joel Meyer)

Über den Wolken

Hamburg ist groß, wie groß, das lässt sich häufig erst beim Anflug auf den Helmut Schmidt Flughafen erahnen. Noch besser geht das vielleicht nur mit einem Rundflug über die Stadt. Gab es bis vor ein paar Jahren noch die Möglichkeit, mit dem Wasserflugzeug die Stadt zu überfliegen, geht das heute nur noch mit dem Kleinflugzeug oder Hubschrauber.

Gestartet wird am Helmut Schmidt Flughafen und vom Flugplatz Uetersen-Heist. Die Flugdauer variiert von zehn Minuten bis zu 1,5 Stunden. Der Spaß kostet zwischen 100 bis zu 500 Euro. Die etwas sanftere Variante gibt es am Stadtrand in den Boberger Dünen oder in der Fischbeker Heide. Hier sind zwei Segelflugclubs zu Hause und bieten Mitflüge an. Für die Rund 15 Minuten in der Luft kosten pro Person ab 40 Euro.

HAC Boberg & Segelflug-Club Fischbek

segelflug_c_Maxnustedt-unsplash-klein
Segelfliegen in Hamburg – Mitflug möglich (Foto: unsplash/Max Nüstedt)

Für die Schwindelfreien

Auch für die sportlich Ambitionierten gibt es die Möglichkeit, Hamburg von oben zu sehen. Klettern ist nicht nur Trendsport, sondern auch außerhalb der Halle an vielen Orten in der Stadt möglich. In Wilhelmsburg gibt es den Hanserock, im Norden der Stadt den Kletterwald im Volksdorfer Wald und im Süden den Kletterpark im Sachsenwald.

Spektakulär hoch hinaus geht es zudem auf der Rickmer Rickmers im Hafen. Und wer schon Erfahrung hat, für den gibt es in der Stadt viele Outdoor-Kletterwände wie am Kilimanschanzo oder dem Kletteraugust

Kletterwald Hamburg, täglich 10–19 Uhr, Preis: 26 Euro (Kinder 20 Euro)
Klettern im Sachsenwald, Fr. 14-20, Sa.&So. 10–20 Uhr (in den Ferien länger), Preis: 27 Euro (Kinder 21 Euro)
Klettern auf der Rickmers Rickmers, Samstags nach Online-Reservierung, Preis: 39 Euro pro Person

Klettern im Kletterwald Hamburg_c_KletterwaldHamburg-klein
Hoch hinaus im Kletterwald Hamburg (Foto: Kletterwald Hamburg)

Pizza Bande: Pizza für die ganze Familie

Die Pizza Bande auf St. Pauli kommt mit lässigem Barcharme daher. Bestellt und bezahlt werden die hausgemachten Pizzen an der Theke. Echter Pluspunkt: Das Prinzip des Ladens kommt Kindergaumen entgegen: Hier stellt sich jeder seine Pizza selbst zusammen. Gewählt werden kann dabei aus verschiedensten Zutaten, auch vegane Versionen mit Schmelz statt Käse oder gar süße Varianten sind hier für Klein und Groß möglich.

Lincolnstraße 10 (St. Pauli), 20359, Pizza Bande

Hamburgs beste Pizza, Foto: Pizza Bande
Pizza Spaß für die ganze Familie am Vatertag. Foto: Pizza Bande

Tanzen im Schrødingers

Im Schrødingers feiern die Herren an der Drinnen-und-Draußen-Bar. Es ist also völlig egal, ob es regnet oder die Sonne über der Stadt strahlt: Im Schrødingers, unmittelbar am Schanzenpark gelegen, geht am Donnerstag ab 14 Uhr die Party los und abends kann sogar am Lagerfeuer gechillt werden, vorausgesetzt natürlich das hier das Wetter mitspielt.

schroedingers-lichtung-hamburg-konzert
Gemütliches Beisammensein und fröhliche Partys. Foto: Schroedingers

#wasistlosinhamburg? Für mehr Stories und Tipps aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.


Lust auf mehr Geschichten aus Hamburg?

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.