Sponsored

Verlosung: Gewinnt Tickets für das Kochfestival Pottkieker

Tickets für das Gipfeltreffen norddeutscher Sterneköche am 25. März 2018 in der Rindermarkthalle St. Pauli zu gewinnen!

Zehn der besten Köche Norddeutschlands mit insgesamt mehr als einem Dutzend Michelin-Sternen einen Tag lang über die Schulter und in die Töpfe gucken. Dazu Weinproben, Olivenöl-Tastings, Gewürz-Tutorials und Workshops: Am Sonntag, dem 25. März 2018, wird die Rindermarkthalle St. Pauli zur Pilgerstätte für Hamburgs Feinschmecker.

„Pottkieker“ Kochfestival, 25. März 2018, 14–20 Uhr, 89 Euro, Rindermarkthalle St. Pauli. Vorverkauf bei Confiserie Paulsen in der Rindermarkthalle oder unter www.rindermarkthalle-stpauli.de/pottkieker

Wir verlosen 1×2 Tickets für das Kochfestival Pottkieker

Beim Kochfestival „Pottkieker“ können Gourmet-Freunde feinste Kreationen genießen, neueste Food-Trends erleben und ganz persönlich Tipps und Tricks von Größen wie Dirk Luther, Karlheinz Hauser, Johannes King oder Thomas Martin (alle 2 Sterne Guide Michelin) erfahren. Jeder der Künstler am Herd wird dabei einen Gang präsentieren, alles ganz persönlich und direkt, ohne Absperrbänder oder Trennscheibe. Für 89 Euro können die Besucher so viel probieren wie sie möchten und so viel fragen wie sie wollen. Auch zum Thema Wein wird viel zu entdecken sein. Unter anderem vor Ort: Natalie Lumpp, Deutschlands bekannteste Weinexpertin und Jurymitglied bei „Grill den Henssler“.

„Pottkieker“ wird das erste Koch-Event dieser Art in Hamburg. Jeder der Top-Gastronomen aus Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern wird eine eigene Station besetzen und von 14 – 20 Uhr laufend sein persönliches Gericht zubereiten. So zum Beispiel Sterne-Koch Lutz Niemann von der Orangerie im Maritim Seehotel Timmendorfer Strand, der „Rinderlende mit Gewürzlack, glasierten Perlzwiebeln und Rindermarkschaum“ kredenzen wird. Lokalmatador Matthias Gfrörer von der Gutsküche Wulksfelde tritt an mit einem „langsam gesottenen Schulterscherzel vom Galloway Rind aus dem Wittmoor mit glasierten Rübchen und Kartoffelstampf“.

Peter Saur vom Veranstalter EDEKA Handelsgesellschaft Nord mbH: „Die Rindermarkthalle hat sich mittlerweile als kulinarischer Hot-Spot Hamburgs entwickelt. Gerade ambitionierte Hobbyköche lieben die großen Fisch- und Fleischtheken oder das riesige Angebot an internationalen Zutaten und Gewürzen. Mit dem Pottkieker Kochfestival wollen wir inspirieren und zeigen, was jeder auch bei sich zuhause zubereiten kann. Ein Event, bei dem man sich alles von den Profis abschauen kann und vor allem, bei dem man auch mal Fragen stellen kann. Ganz entspannt ohne steife Tischordnung, am besten mit einigen Freunden. Mit anteilig 5 Euro vom Eintrittspreis werden wir regelmäßige Kinderkochkurse in unserer neuen „Marktküche“ durchführen.“

Über die Rindermarkthalle:

Getreu dem Claim „Hier schmeckt das Leben“, bietet die Rindermarkthalle 30 individuelle Ladenkonzepte wie „Brot und Stulle“, die Confiserie Paulsen, der unlängst zu „Hamburgs bestem Schlachter“ gekürte Michael Durst oder die mit großer Leidenschaft geführte Weinhandlung „Fino Vino“. Neben individuellen Konzepten rund um das Thema Genuss und Frische, einem BUDNI, ALDI und der Bio Company, befindet sich im Erdgeschoss der historischen Halle ebenfalls Hamburgs größtes EDEKA Frischecenter, das auf seinen 4.500 Quadratmetern neben regionalen Produkten über 3.000 internationale Produkte, eine Getränkeabteilung mit über 50 Sorten Craft- Beer sowie eine besonders große Auswahl an veganen und glutenfreien Produkten präsentiert.

 Wir verlosen 1×2 Tickets für das Kochfestival Pottkieker!

Wie könnt Ihr mitmachen? Na so:

Bitte gebt für den Versand des Gewinns Euren vollständigen Namen und Adresse an.