Sponsored

Verlosung: Gewinnt Gästelistenplätze fürs Finale von Plattbeats

Beim Plattbeats-Songcontest spielen neun Bands und Künstler ihre besten plattdeutschen Stücke. Bei uns gibt es Gästelistenplätze zu gewinnen!

Punk, HipHop oder Heavy Metal op Platt? Die meisten zeitgenössischen Künstler pfeifen auf die Sprache Plattdeutsch – aber dieser Wettbewerb sucht genau sie. Denn Plattbeats ist der plattdeutsche Songcontest für den Norden. Die besten plattdeutschen Stücke von neun Bands und Musikern werden am 21. April um 19:30 Uhr im Logo in Hamburg gekürt. Seit Herbst 2017 haben sich junge Amateurbands aus dem Norden darauf vorbereitet. Nun fiebern die Künstler im Alter zwischen 15 und 30 Jahren auf das große Plattbeats-Finale hin.

Im Logo treten sie an, um die Jury zu überzeugen und den Preis für den besten plattdeutschen Song abzuräumen. Die Gewinner können Instrumentengutscheine im Wert von insgesamt 1.500 Euro mit nach Hause nehmen. Aber nur Schunkelmusik und Seemannslieder braucht das Publikum nicht zu erwarten. Vielmehr verspricht das Finale ein richtig spannender und abwechslungsreicher Abend zu werden, denn von Pop bis HipHop, Punk bis Heavy Metal ist eine bunte musikalische Mischung am Start.

Für den Contest konnten sich auch Bands bewerben, die bislang keine Plattdeutsch-Kenntnisse hatten. Der Wettbewerb bringt nämlich beides zusammen: Talent für Musik und Sprache. So konnte das OhnsorgTheater als Institution der niederdeutschen Sprechkunst vielen Musikern beim Texten helfen.

Das Finale von Plattbeats findet am 21. April im Logo statt. Der Einlass startet um 18:30 Uhr, Beginn ist 19:30 Uhr.

Tickets sind im Vorverkauf für 3 Euro zu haben, an der Abendkasse kosten sie 5 Euro. Mehr Infos unter: www.plattbeats.de

  Wir verlosen 2×2 Gästelistenplätze für das Plattbeats-Finale

Wie könnt Ihr mitmachen? Na so:

Bitte gebt für den Versand des Gewinns Euren vollständigen Namen und Adresse an.