(15.4.) Musik, Staring Girl, Knust, 20 Uhr

Staring Girl spielen heute live im Knust – lest unsere Rezension ihres neuen Albums „In einem Bild“ aus der aktuellen SZENE

„Große Gedanken in alltäglicher Kulisse“, wurden im Vorfeld der neuen Veröffentlichung von Staring Girl versprochen. Tatsächlich entpuppt sich das, was bei vielen anderen Bands zur schnöden Promo-Floskelei gehört, im Fall der Hamburger als pure Wahrheit. Denn so viele schöne und schlaue Dinge halten diese auf „In einem Bild“ fest, etwa die Songzeilen über Verlust: „Manchmal wünscht man sich, dass man vergisst, was man sehr vermisst.“ Dazu gibt es ebenso wohlwollenden Indie-Pop samt Americana-Glasur. „In einem Bild“ passt übrigens auch, weil die Song live und analog auf Tonband aufgenommen wurden.

/ EBH

Knust
15.4.18, 20 Uhr