Superbanner Cavelluna
Superbanner Altonaer Theater
Superbanner Kammerspiele
Skyscraper Stichnoth
Jan: „Das ist für mich der Ursprung der Musik“ (Foto: Sophie Dobschall)
Jan: „Das ist für mich der Ursprung der Musik“
Tagein, tagaus wirbeln knapp zwei Millionen Menschen durch Hamburg. Begleitet von hvv switch fischen wir sie für einen ...
Weiterlesen →
Viele Etagen, jede Menge handgemachte Geschenkideen (Foto: Koppel 66)
Geschenke stöbern: Adventsmarkt in der Koppel 66
Seit knapp 40 Jahren gibt es in der „Koppel 66“ einen Adventsmarkt der besonderen Art. Hier, in einer ehemaligen Mas ...
Weiterlesen →
„Wir schaffen das“: Lina Maly über ihren Song „Schmerz vereint“ (Foto: Antje Burchert)
Lina Maly: „Ich hab Mut, du auch“
Die Sängerin und Songschreiberin hat mit „Nie zur selben Zeit“ ein neues Album veröffentlicht – und mit „Schme ...
Weiterlesen →
Torforeverontheblockchain-Moment
„Emotional Eater“, so heißt das neue Album von Die Cigaretten (Foto: Katja Ruge)
Chocoversum_Schokobrunnen
party1-marcela-laskoski-unsplash
semmel__Julia-Engelmann_c-Marta-Urbanelis
art-techno-hamburg-party

SZENE HAMBURG Stadtleben

SZENE HAMBURG Kultur

„Wir schaffen das“: Lina Maly über ihren Song „Schmerz vereint“ (Foto: Antje Burchert)

SZENE HAMBURG Advertorials

SZENE HAMBURG Verlosungen

SZENE HAMBURG Social Media

SZENE HAMBURG, Dezember 2021

Titelthema: Hier kommen die Geschenke!

Glauben und Tod: Die verschiedenen Glaubensgemeinschaft über ihren Umgang mit dem Thema Tod / Stadtleben:„Die Menschen sind die Stadt“, vom Ringen um bezahlbare Arbeitsfläche und den Aufbau einer interdisziplinären Gemeinschaft in der Mundhalle / Hamburgerin des Monats: Kareem Ahmed treibt mit seiner Schwester und seinem Bruder das soziale Sportprojekt Silbersack Hood Gym voran / Essen+Trinken: „Die Besten der Besten“ – über die Gewinner des Genuss-Michel 2021 / Film: Ammonite: Gewaltige Gefühle im neuen Film mit Kate Winslet / Literatur: „Wunsch der Verwüstlichen“, der neue Roman von Mesut Bayraktar ist eine Reflexion über die menschliche Begegnung in einer sozial gespaltenen Gesellschaft – und ein Lob der Konfrontation / Theater: In „Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull“ wird der Schweizer Schauspieler Flavio Kiener zum Spiegel einer Gesellschaft / Musik: Wolfgang Müller über sein neues Album „Die Nacht ist vorbei“ / Nachtleben: Dengue Dengue Dengue bei einem der ersten Clubnächste im Mojo-Club / Heft im Heft: Sport: So schaut nachhaltiger Sportstättenbau im 21. Jahrhundert aus

SZENE HAMBURG ist seit dem 27. November 2021 im Handel, als ePaper und im Onlineshop erhältlich.

Lust auf SZENE HAMBURG im Abo? Dann hier entlang szene-hamburg.com/onlineshop

SZENE HAMBURG, NACHHALTIGKEIT

Titelthema: Nachhaltig leben und Ressourcen schonen – wie gut ist Hamburg darin?

Schmelzende Pole, vor Hungersnot flüchtende Menschen, brennende Wälder und wilde Wetterkapriolen – kaum ein Thema hat vor Corona weltweit für mehr Schlagzeilen gesorgt als der Klimawandel. Die drängendste Frage dabei: Wie lässt sich der Planet Erde noch retten? Mit Fridaysforfuture kämpft nicht nur eine ganze Generation weltweit und nicht nur freitags für mehr Nachhaltigkeit. Auch kleine und große Unternehmen verfolgen verstärkt ihre Nachhaltigkeitsziele. Denn wer will sich schon sagen lassen: „How dare you!“?

In Hamburg ist das Thema schon lange auf der Agenda – der Masterplan 2030 ist anvisiert. In den kommenden neun Jahren will die Stadt alle 17 Nachhaltigkeitsziele erreicht haben. Für ein langjähriges Engagement wurde die Bildungs-Initiative „Hamburg lernt Nachhaltigkeit“ (HLN) bereits von der UNESCO als erste Stadt überhaupt mit dem renommierten und mit 50.000 Dollar dotierten Japan-Preis ausgezeichnet.

Doch was ist das überhaupt: Nachhaltigkeit? Muss sie von jedem hundertprozentig erreicht werden? Oder ist es nicht besser, wenn jeder sein Bestes gibt? Darf man in die autofreie Mitte Altona ziehen und trotzdem nach Malle fliegen? Wie sieht sanfter Tourismus aus und wo bringe ich meinem Kind das Thema spielend näher? Welchen Beitrag leisten Hamburgs Firmen und was haben sie davon? Faire Mode, nachhaltiges Bauen, Carsharing und unverpacktes Einkaufen: Was erleichtert den Hamburgern ein nachhaltiges Leben? Ist der Coffee2go noch vertretbar, wie steht’s um die Nachhaltigkeit im Sport und in welchen Hamburger Stadtteilen wird das Thema besonders stark gelebt? Und kann sich jeder ein nachhaltiges Leben leisten? Wir liefern Antworten auf diese und viele weitere Fragen.

SZENE HAMBURG NACHHALTIGKEIT ist seit dem 07. Mai 2021 im Handel und im Onlineshop erhältlich.

Lust auf SZENE HAMBURG im Abo? Dann hier entlang szene-hamburg.com/onlineshop

SZENE HAMBURG, EIN JAHR CORONA

Titelthema: Ein Jahr Corona in Hamburg

Die Chronik: Von der Stunde null bis heute – Zahlen, Fakten, die Folgen für Hamburgs Wirtschaft und Interviews mit Peter Tschentscher und Katharina Fegebank / Medizin: Zwischen Leben und Tod: Wie Ärzte, Pfleger, Forscher und Betroffene Corona erleben / Kultur: Clubs dicht, leere Säle, neue Konzepte: So kämpft die Branche ums Überleben / Essen+Trinken: Ausgehungert: In der Gastro bleiben Stühle, Tische und Tresen überwiegend leer – die Szene zwischen Frust, Trotz und Kreativität / Wirtschaft+Versorgung: Geschlossene Grenzen, Ausgnagsbeschränkungen, unterbrochene Lieferketten: Hamburg bleibt trotz Krise gut versorgt / Schule: Das Projekt Homeschooling als Herausforderung / Soziales: Wie Corona soaziale Ungleichheit verschärfen kann / Sport: HSV und St. Pauli spielen vor leeren Rängen, Breitensportclubs laufen Mitglieder davon – so leidet der Sport in der Pandemie / Das bleibt: Inzidenzwert, Resilienz und AHA – corona verändert nicht nur unsere Sprache, sondern auch die Zukunft

SZENE HAMBURG ist seit dem 20. März 2021 im Handel und im Onlineshop erhältlich.

Lust auf SZENE HAMBURG im Abo? Dann hier entlang szene-hamburg.com/onlineshop

SZENE Hamburg ESSEN+TRINKEN 2021/22

Über 700 Gastro- und Restaurantempfehlungen, getestet von unabhängigen VIP-Testern und Autoren.

Stories aus der Gastro- und Food-Szene, Hamburgs Unverträglichkeiten, Dos & Don’ts beim Essen, Tea Time – Wo Hamburg aufbrüht, Genuss-Michel – Hamburgs erster Gastropreis, die Top 10 in Sachen Fischbrötchen, Labskaus, Burger & Pizza, und großes Umland-Spezial von Lüneburg über die Lüneburger Heide bis Wolfsburg und entlang der Ostsee bis nach Mecklenburg-Vorpommern.

Der wichtigste Gastro-Guide für Hamburg, ab 3. April im Handel erhältlich oder im Onlineshop zu bestellen.

SZENE HAMBURG ESSEN+TRINKEN to go

SZENE HAMBURG ESSEN+TRINKEN Top Ten Guide

Genussverliebte, Szenegänger, Hamburg-Besucher, mit und ohne Nachwuchs im Schlepptau – sie alle schwören seit über 30 Jahren auf das Insiderwissen der SZENE-HAMBURG-Redaktion. Jedes Jahr im Frühjahr erscheint der Gastro-Guide SZENE HAMBURG ESSEN + TRINKEN, der in erkenntnisreichen wie amüsanten Momentaufnahmen Einblick in rund 600 Hamburger Restaurants gibt.

Unsere beliebten Top-Ten-Listen, zusammengestellt von der Redaktion und unseren Food-Experten, gibt es jetzt endlich im Pocket-Format. Wo kann man mit Kindern gut essen gehen, welche Lokale bieten die schönste Aussicht, wer nimmt Rücksicht auf Unverträglichkeiten, auf welchen Dachterrassen trinkt man den leckersten Sundowner? Der neue SZENE HAMBURG Top Ten Guide präsentiert die besten Lokale für jede Gelegenheit auf einen Blick – übersichtlich, handlich, informativ!

Der SZENE HAMBURG Top Ten Guide ist ab sofort im Handel und im Onlineshop erhältlich.

hamburg: pur

hamburg: pur informiert seine Leser über die kulturellen Veranstaltungen in Hamburg. Das Zeise Kino-Programm ist fester Bestandteil des Magazins.

hamburg:pur gibt es an: Konzert- und Theaterkassen, Kinos, Theatern, Gastronomie, Szene-Bars, Party-Locations und Clubs, sowie in angesagten Einzelhandelsgeschäften, Universitäten, Hotels, Galerien und unter www.hamburg-pur.szene-hamburg.de.

SZENE HAMBURG KAUFT EIN

SZENE HAMBURG KAUFT EIN – Der Shopping-Guide für Hamburg. 

Wenn es ums Shoppen geht, lassen Hamburger sich gern beraten. Von Experten, deren Geheimtipps ganz neue Einkaufswelten eröffnen. Von einer Redaktion, die seit Jahren die Shoppinglandschaft in Hamburg kennt und liebt. Und von Bloggern, denen niemand etwas vormacht, wenn es um Stil, Interieur und Klasse geht.

Deshalb finden sich genau diese Inhalte in unserem Jahresmagazin wieder: Spannende Themen wie Mode, Styling, Wohnen und aktuelle Trends, aber auch Porträts von Hamburgs schönsten Einkaufsstraßen und Geheimtipps der Hansestadt sowie sorgfältig ausgewählte Geschenkideen für Freunde, Familie und den Nachwuchs.

SZENE HAMBURG KAUFT EIN ist seit dem 27. November 2021 im Handel, als ePaper und im Onlineshop erhältlich.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.