Stadtleben

Gaengeviertel-Geburtstag-2019

Gängeviertel: Das gallische Dorf bleibt

Die Stadt und die Gängeviertel Genossenschaft haben sich auf einen Erbbaurechtsvertrag über 75 Jahre geeinigt. Christine Ebeling, Sprecherin der Initiative „Komm in die Gänge“, über die gesicherte Zukunft eines Ortes für alternative Lebenskonzepte Interview: Hedda Bültmann   SZENE HAMBURG: Christine, was bedeutet für dich Freiheit? Christine Ebeling: Freiheit bedeutet für mich ein selbstbestimmtes Leben zu […]

kulturistenhochzwei

Kulturisten-Hoch2: Generationen auf Augenhöhe

Wenn junge und alte Menschen gemeinsam etwas erleben, ist das für beide Seiten bereichernd. Das Projekt Kulturisten-Hoch2 macht dies möglich. Wie prägend ein Abend sein kann, erzählt die Initiatorin Christine Worch Interview: Karin Jirsak   SZENE HAMBURG: Frau Worch, KulturistenHoch2 bringt Senioren und Schüler als Tandem für Kulturveranstaltungen zusammen. Wie läuft das ab? Christine Worch: Seit […]

hammerbrooklyn1

Digital-Campus: Die Zukunft aus der Box

Im Juni dieses Jahres war die Grundsteinlegung für „Hammerbrooklyn.DigitalCampus“: der Ort, an dem Hamburg fit werden soll für die „Digitale Transformation“ – die rasante Entwicklung von neuen Technologien quer durch Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft Text & Interview: Markus Gölzer   Keiner kann sagen kann, was die Zukunft bringt, aber in Hamburg immerhin, wo sie beginnt: […]

MenschHamburg-Lars-Meier-c-Gute-Leude-Fabrik

MenschHamburg: „Anpacken fühlt sich gut an!“

Mit witzigen Ideen und einem großen Netzwerk unterstützt Lars Meier, Kopf der PR-Agentur Gute Leude Fabrik, Hamburger Bedürftige, die oft übersehen werden. Dafür hat er 2011 den Verein MenschHamburg gegründet Interview: Karin Jirsak Foto: Gute Leude Fabrik   SZENE HAMBURG: Lars, wie und wen unterstützt ihr mit MenschHamburg? Lars Meier: Ein großer Unterschied zwischen MenschHamburg und anderen […]