Literatur

Denn man tau! – Hamburgs neue Literaturzeitschrift Tau

Die Literaturzeitschrift Tau ist Hamburgs neues Multiformatmagazin – für Prosa, Lyrik, Essays, dramatische und sogar gattungsfreie Texte. Ein Gespräch mit den drei Machern über gewollte Unvorhersehbarkeit und Hamburgs Literaturbetrieb. Am Tag ihrer Geburt sind Literaturjournale noch mehr oder weniger spröde Informationsorgane der Universitäten, die die Gelehrten im Wissenschaftsbetrieb mit Besprechungen aktueller Literatur versorgen sollen. Etwa […]

Maren Schönfeld im Interview Foto Ele: Runge

Max Frisch fragt… Maren Schönfeld

In unserer Reihe „Max Frisch fragt…“ kommt der alte Meister der Literatur mit den Wortkünstlern der Gegenwart ins Gespräch. Dieses Mal mit Maren Schönfeld. Die Lyrikerin hat gerade ihr neues Buch veröffentlicht. Es trägt den Titel “Töne, metallen, trägt der Fluss – eine lyrische Elbreise”. Können Sie sich ein leichtes Sterben denken? Ja, als Wechsel […]

Heinz-Strunk-Teemaennchen-c-Dennis-Dirksen

Heinz Strunk – Furchtbar gute Kurzgeschichten

Mit „Das Teemännchen“ veröffentlicht Heinz Strunk seine erste Kurzgeschichtensammlung. Ein Gespräch über das Elend der schweigenden Mehrheit, sexuelle Frustration und über den Einfluss des Schriftstellers Botho Strauß. Nach „Der goldene Handschuh“ legt Heinz Strunk mit „Das Teemännchen“ wieder ein Stück Hochliteratur vor: Die Texte sind ungeheuer dicht, Strunks Sprache boxt. Viele Charaktere sind wie so […]

10-Jahre-Mare-Verlag

10 Jahre Mare – Der Verlag und das Meer

Elisabeth Mann Borgese, die Tochter von Thomas Mann, wäre dieses Jahr 100 Jahre alt geworden. Sie animierte ihren Schützling in den 80ern zur Schaffung des Magazins Mare: Nikolaus Gelpke, heute Chefredakteur und Verleger von Mare, etablierte daraufhin nicht nur die Zweimonatsschrift, er gründete auch den gleichnamigen Verlag, der seit zwei Dekaden in der Speicherstadt beheimatet […]

Freie Autoren für ein hyperlokales Projekt gesucht!

Wir suchen ab sofort freie Autoren mit einem sicheren und lockeren Schreibstil. Ihr solltet euch sehr mit Hamburg verbunden fühlen und gut in der Stadt oder einzelnen Stadtteilen auskennen. Wer Interesse hat, schickt einfach seinen Lebenslauf mit Arbeitsproben an hedda.bueltmann@vkfmi.de. Wir freuen uns auf euch! Für mehr Jobausschreibungen in unserem Verlag hier entlang. Du willst […]