Film

Interview: Moritz Bleibtreu über sein Regiedebüt „Cortex“

Moritz Bleibtreu feierte mit „Cortex“ auf dem Filmfest Hamburg Premiere. Der Schauspielstar schrieb das Drehbuch, führte Regie, produzierte den Film und spielte die Hauptrolle. Mit SZENE HAMBURG traf er sich vorab zum Gespräch und sprach über seine Erfahrung als Regisseur, seine Vorbilder und den Reiz komplexer Erzählungen Interview: Marco Arellano Gomes   Mit einem dunklen […]

enfant-terrible-c-bavaria-filmproduktion

Klein aber (sehr) fein: Filmfest Hamburg startet

Vom 24. September bis zum 3. Oktober findet das Filmfest Hamburg statt. Einiges ist anders, doch im Mittelpunkt stehen, wie immer, die Filme. Highlights: der Eröffnungsfilm „Enfant Terrible“ über das Leben von Regielegende Rainer Werner Fassbinder sowie „Cortex“, das Regiedebüt von Schauspielstar Moritz Bleibtreu Text: Marco Arellano Gomes   Nicht weniger als einen „Kino-Rausch“ kündigt […]

Kinostart: Love Sarah – Liebe ist die wichtigste Zutat

„Love Sarah – Liebe ist die wichtigste Zutat“ ist der Debütfilm der er Hamburger Regisseurin Eliza Schroeder Eine eigene Konditorei im Londoner Edelstadtteil Notting Hill – das ist der Traum von Sarah (Candice Brown), doch kurz vor der Eröffnung stirbt sie überraschend bei einem tragischen Fahrradunfall. Ihre Tochter Clarissa (Shannon Tarbet) entschließt sich, nach Trennung von […]

„Pelikanblut”: Katrin Gebbe & Nina Hoss im Interview

Nina Hoss spielt in Katrin Gebbes Drama eine Mutter, die um ihre Tochter kämpft. „Pelikanblut – Aus Liebe zu meiner Tochter” ist ein beeindruckender und ungewöhnlicher Film, der Genregrenzen sprengt und polarisiert. Ein Gespräch über Glauben, das Böse und zu viel Zucker am Set Interview: Maike Schade   SZENE HAMBURG: Nina und Katrin, glaubt ihr an […]

Serienstandort Hamburg: High-End in Serie

Bisher ist die Hansestadt bei der Produktion von High-End-Serien nicht aufgefallen. Das soll sich nun ändern. Sechs Projekte werden gefördert und ein geeigneter Standort für ein neues Studio gesucht Text: Marco Arellano Gomes   Hafen, Kontorhäuser, Brücken, Bürogebäude, Fabrikanlagen, Grünflächen, Stadtvillen, Sozialsiedlungen: Hamburg ist prädestiniert dafür, filmisch in Szene gesetzt zu werden. Dennoch steht Hamburg nach wie vor hinter Berlin und München zurück. Das soll sich ändern. Zumindest lassen […]