(15.9.) Musik, Papa Roach, Sporthalle, 19 Uhr

Nach fast 25 Jahren im Geschäft haben Papa Roach das Rad nicht neu erfunden, im Gegenteil: Dank des Einflusses der Produzenten Nicholas Furlong und Colin Brittain, die mit der Musik von Papa Roach aufgewachsen sind, hat sich das Quartett um Frontmann Jacoby Shaddix für ihr inzwischen neuntes Album wieder auf ihre Wurzeln besonnen.

Den gradlinigen Rock der letzten beiden Alben haben sie mit den NuMetal– und RapEinflüssen ihrer früheren Musik kombiniert. Das Ergebnis, „Crooked Teeth“, erinnert an den umjubelten Papa-Roach-Klassiker „Last Resort“, der live ja bekanntermaßen eine Bank ist.

/ SHE

Alsterdorfer Sporthalle
15.9.17, 19 Uhr