(19.9.) Historischer Jahrmarkt: BÄM! 2015, Spielbudenplatz, 14 Uhr

Händchen haltend über den Rummel laufen, sich die Karten legen lassen, der Drehorgel lauschen, den Flammen der Feuerspucker ausweichen – klingt nach einem ziemlich netten ersten Date, nicht wahr? Dann bitte den 19. September freihalten. Da findet das Künstlerprojekt BÄM! 2015 statt – diesmal ganz im Zeichen von historischem Budenzauber.

Unter dem Titel „Rummelplatz & Budengold“ geht’s mitten auf St. Pauli rund – auf dem Spielbudenplatz, der tatsächlich früher die Bühne für Wahrsager, Jongleure und Musiker war. Dabei ist der Clown Wim Lauwers sowie die Swingband Duke and Dukies und das Ticos Orchestra. Der Spaß findet zwischen 14 und 22 Uhr statt, bei freiem Eintritt!

Spielbudenplatz
19.9., 14–22 Uhr