(9.-12.7.) Kinder, Tanzlabor für Kinder, Gängeviertel, 8:30 Uhr

Wie bringt man Kindern Choreographie und einen Umgang mit dem eigenen Körper näher? Das Tanzlabor im Gängeviertel ist ein Ferienangebot für Kinder zwischen sieben und zehn Jahren, die spielerisch etwas über die Welt des Tanzens lernen können. Gemeinsam schauen sie, wie sich große Choreographen ausdrücken und tanzen zu zweit, in der Gruppe, drinnen und draußen und versuchen zum Beispiel mit ihren Körpern eine Pyramide zu bauen. Das Tanzlabor für Kinder ist eine Initiative des Bewegungungsraum e.V. Die Choreographin und Tanzpädagogin Véronique Langlott leitet das Labor in Zusammenarbeit mit verschiedenen Pädagogen.

Die Teilnahme ist kostenlos – aber eine Anmeldung unter dieser E-Mail-Adresse ist nötig.

Gängeviertel (Bewegungsraum)
11.7.18, 8:30 Uhr