Stadtpark Open Air

#Vorfreude aufs Stadtpark Open Air

Rock’n’Roll auf legendärem Rasen.  Amy Macdonald, Rag ’N’ Bone Man und Freundeskreis werden auf der Freilichtbühne auftreten – um nur drei der diesjährigen Top-Acts zu nennen.

Eingerahmt von dichten, hochgewachsenen Buchenhecken und mit der denkbar schönsten Überdachung, dem freien Hamburger Sommerhimmel, ist die Musikbühne am Rand des Stadtparks das Schmuckstück unter den deutschen Open-Air-Arealen.

Eines mit Geschichte zudem: Leonhard Cohen, James Brown, Dave Gahan, Santana, Sting, Herbert Grönemeyer und Lady Gaga haben hier bereits ihre Shows gespielt. Bis zu 4.000 Freilichtbühnen-Besucher dürfen sich auch in diesem Jahr wieder Abend für Abend über starke Programmpunkte freuen. Die mittlerweile obligatorische Saisoneröffnungssause mit Lotto King Karl (und DBDB) findet am 13.5.2017 statt.

 

Es folgen die  Auftritte der Söhne Mannheims (18.5.) und Alan Parsons Live Project (27.5.) und Rag ’N’ Bone Man (1.6.). US-Soul-Star Norah Jones’ Konzert (13.7.) wird sicher ebenso besonders wie das der schottischen Sängerin und Songschreiberin Amy Macdonald (24.7.).

Alleinunterhalter Helge Schneider wird mit seinem grandiosen Quatsch zum wiederholten Mal das Stadtparkpublikum begeistern (18.8.).

Nicht zu vergessen: Y’akoto (19.8.) und die beiden HipHop-Abende mit Freundeskreis, die den 20. Geburtstag ihres Albums „Quadratur des Kreises“ feiern.

Logisch, dass das Hamburger Rock’n’Roll-Rondell zu den hierfür ausgewählten Party-Orten zählt./ EBH /Foto: Isabel Schiffler

Wir freuen uns, auch 2017 als Medienpartner dabei zu sein. Das wird ein fantastischer Sommer

Mehr Infos findet ihr auf der der Website Stadtpark Open Air

Außerdem bereits bestätigt:

  • Gregor Meyle & Band (1.7.)
  • Fury In The Slaughterhouse (14./15.7.)
  • Runrig (4.8.)
  • Schandmaul (5.8.)
  • Patti Smith And Her Band (16.8.)
  • Kaleo (22.6.)
  • Alligatoah (25.8.)
  • Roland Kaiser (26.8.)
  • Deine Freunde (27.8.)
  • Michael Kiwanuka (8.9.)
  • Dieter Thomas Kuhn & Band (15./16.9.)
  • Max Giesinger (17.9.)

    Stadtpark Open Air

    Lotto King Karl & the Barmbek Dreamboys – der Hamburger Sänger alias Gerrit Heesemann bei einem Konzert auf der Openair-Bühne im Stadtpark Hamburg am 20.05.2016. Foto: Isabel Schiffler

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.