Draußen-Kinos

Mit der Dunkelheit beginnt das Flimmern: Hier sind Hamburgs Freiluftkinos im Juli von B bis Z

Batavia Schiff Wedel

Was: Zwischen Au und Marsch wird auf dem Batavia Schiff die Leinwand ausgerollt. Zum Film gibt’s spektakuläre Sonnenuntergänge, leckere Speisen und kühle Getränke von der Crew.
Wann: 21.7.–27.9.
Beginn: Anbruch der Dunkelheit
Wo: Batavia Schiff, Brooksdamm
Tickets: Eintritt frei
Programm: 7 Verdammt lange Tage (10.–11.7.), … denn sie wissen nicht, was sie tun (17.7.), Wir sind die Neuen (31.7.)
www.batavia-wedel.de

Flexibles Flimmern

Was: Im Rahmen des Hamburger Architektursommers veranstalten die Initiative City-Hof, cobratheater.cobra und Flexibles Flimmern eine Filmvorführung mit Theater und Ausstellung.
Wann: 22.–25.7.
Beginn: ca. 18.30 Uhr (Filmbeginn: ab 20.30 Uhr)
Wo: City-Hof, Klosterwall 6
Tickets: Eintritt frei; reservierungen@flexiblesflimmern.de
Programm: The Human Scale

FreiLuft Kino auf dem Rathausmarkt

Was: Bis zu 15.000 Menschen finden auf dem Rathausmarkt Platz, wo der Verein Kinemathek Hamburg, das Metropolis-Kino und die Stadt kostenlos die Leinwand bespielen.
Wann: 23.7.–2.8.
Beginn: ca. 21.30 Uhr
Wo: Rathausmarkt
Tickets: Eintritt frei
Programm: Absolute Giganten (23.7.), North by Northwest, OmU (24.7.), Blondinen bevorzugt (25.7.), Reifeprüfung (26.7.), Lili Marleen (30.7.), Casablanca, OmU (31.7.)
www.freiluftkino-hamburg.de

Kinonächte Barmbek

Was: Das Funkkopfhörer-Freiluftkino findet auf dem Marktplatz vor Globetrotter statt.
Blockbuster und Arthouse-Filme gucken – und den besonders guten Klang genieße
Wann: bis 5.7.
Beginn: ca. 22 Uhr
Wo: Bert-Kaempfert-Platz
Tickets: 8 Euro
Programm: Mad Max: Fury Road (3.7.), Best Exotic Marigold Hotel 2 (4.7.), Frau Müller muss weg! (5.7.)
www.kinonaechte-barmbek.de

rsz_schanzenkino_kopie

Schanzenkino

Open-Air-Kino bei der Jugendherberge

Was: An zwei Terminen schleppt das B-Movie-Team die mobile Leinwand an den Stintfang – zum Filmegucken gibt’s Grillzeug, Bier und Hafenpanorama.
Wann: 4.+18.7.
Beginn: ca. 22 Uhr
Wo: am Stintfang, am Paula-Karpinski-Platz
Tickets: Eintritt frei
Programm: Attack Of The 50 Foot Woman (4.7.), Village Of The Giants (18.7.)
www.b-movie.de

Schanzenkino

Was: Picknickdecke, Snacks und Getränke nicht vergessen – und ab in den Schanzenpark. Dort zeigt das Open-Air-Kino im 15. Jahr ein wechselndes Programm aus aktuellen Film-Highlights und Klassikern.
Wann: 11.7.–30.8.
Beginn: ca. 21.45 Uhr
Wo: Schanzenpark
Tickets: 8 Euro
Programm: Monsieur Claude und seine Töchter (11.7.), Fifty Shades of Grey (12.7.), Einer nach dem anderen (13.7.), Hin und weg (14.7.), Sin City 2: A Dame to Kill For, OmU (15.7.), Can a Song Save Your Life?, OmU (16.7.), Madame Mallory & der Duft von Curry (17.7), Frau Müller muss weg! (18.7.), Timbuktu, OmU (19.7.), The European Outdoor Film Tour 14/15 (20.7.), Am Sonntag bist du tot (21.7.), The Drop – Bargeld, OmU (22.7.), Der große Trip – Wild (23.7.), My Old Lady – Eine Erbschaft in Paris (24.7.), Ein Sommer in der Provence (25.7.), Victoria (26.7.), Im Labyrinth des Schweigens (27.7.), Die Entdeckung der Unendlichkeit (28.7.), Nightcrawler – Jede Nacht …, OmU (29.7.), Inside Llewyn Davis (30.7.), Die Karte meiner Träume (31.7.)
www.schanzenkino.de

St. Pauli Sommerkino

Was: Mehr als zehn Jahre lang war das 3001 Kino Veranstalter der Filmnächte am Millerntor. Jetzt hat sich der Verein einen anderen Anbieter gesucht. Das gefällt vielen nicht. Uns auch nicht. Trotzdem, das Filmerlebnis im Fußballstadion sollte man nicht verpassen! (Auch wenn jetzt mehr auf Popcorn- statt auf Stadtteilfilme gesetzt wird.)
Wann: bis 15.7.
Beginn: ca. 21.45 Uhr
Wo: Millerntor-Stadion
Tickets: 8 Euro
Programm: Honig im Kopf (3.7.), Inherent Vice (4.7.), Philomena (5.7.), Einer nach dem anderen (6.7.), Fraktus (7.7.), Grand Budapest Hotel, OmU (8.7.), The Imitation Game – Ein streng geheimes Leben (9.7.), Verstehen Sie die Béliers? (10.7.), Mad Max: Fury Road (11.7.), Der Nanny (12.7.), Frau Müller muss weg! (13.7.), Fack ju Göthe (14.7.), A Most Violent Year, OmU (15.7.)
www.stpauli-sommerkino.de

Zeise Open Air

Was: Im malerischen Innenhof des Altonaer Rathauses zeigt das Zeise Kino Previews, Arthouse- und Oscar-prämierte Filme.
Wann: Täglich 10.7.–29.8.
Beginn: ca. 22 Uhr, ab 27.7. ab 21.30 Uhr
Wo: Altonaer Rathaus
Tickets: 8 Euro
Programm: Taxi Teheran (10.7.), Wild Tales (11.7.), Surffilm Special (12.7.), Desaster (13.7.), A Most Wanted Man (14.7.), Magic In The Moonlight (15.7.), Verstehen Sie die Béliers? (16.7.), The Cut (17.7.), Frau Müller muss weg! (18.7.), Shaun das Schaf – Der Film (19.7.), Whiplash (20.7.), Citizenfour (21.7.), Die Entdeckung der Unendlichkeit (22.7.), Still Alice – Mein Leben ohne Gestern (23.7.), Boyhood (24.7.), Birdman (25.7.), Grand Budapest Hotel (26.7.), 300 Worte Deutsch (27.7.), Selma (28.7.), Honig im Kopf (29.7.), Heute bin ich Samba (30.7.), Ziemlich beste Freunde (31.7.)
www.zeiseopenair.de