Spielbudenfestival-c-Morris Mac Matzen-klein

Spielbudenfestival

Anzeige

Die Corny Littmann Stiftung will im Juli mit dem Spielbudenfestival hoch hinaus

Die Corny Littmann Stiftung für Kunst und Kultur präsentierte im Sommer 2021 zum ersten Mal das Spielbudenfestival, ein internationales Festival für Straßentheater. Jetzt gibt es vom 22. bis 24. Juli 2022 die zweite Ausgabe auf dem Spielbudenplatz und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Spielbudenfestival-c-Morris Mac Matzen (1) -klein
Beim Spielbudenfestival gibt’s neben Artistik, Zauberei, Comedy und Musik auch allerlei Kuriositäten (Foto: Morris Mac Matzen)

15 verschiedene Acts sind im Juli mit dabei. Darunter Artist:innen, Comedians, Musiker:innen, Zauberkünstler:innen und viele weitere Kuriositäten. Die Als kommen dabei nicht nur aus Deutschland. So reist beispielsweise Jay Che aus Singapur an und bringt das Publikum mit seinem „Ping Pong Circus“ zum Staunen. Natürlich darf mit Cia la Tal auch der Publikumsliebling des vergangenen Sommers nicht fehlen, er reist mit zwei brandneuen Programmen aus Barcelona an. Aber das absolute Highlight ist 2022 die Gruppe Geschwister Weisheit. Seit 1990 bieten sie die größte Hochseilshow Europas. Am Sonntag startet der Tag zudem mit einem ökumenischen Gottesdienst und danach heißt es „Mangel frei“ für den Familienzirkus – moderiert von Konrad Stöckel.

Neben der Kunst gibt es beim Spielbudenfestival natürlich auch alles für das leibliche Wohl.

Das gesamte Festival is auch 2022 kosten- und barrierefrei und freut sich auf Besucher:innen aus der Hansestadt und aus aller Welt.

Spielbudenfestival – die Schau der großen Straßenkünste und Kuriositäten
22. bis 24. Juli auf dem Spielbudenplatz

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.