Essen + Trinken

Gut Ding will auch im Zeik Restaurant in Hamburg Weile haben © Jasmin Shamsi

FOODSzene – ZEIK mir deine Welt

Generationenwechsel – Was braucht es, um junge Menschen für den Beruf des Kochs zu begeistern? Zeik-Chef Maurizio Oster ist sich sicher: Perspektiven und Raum für persönliche Entfaltung. Protokoll und Fotos: Jasmin Shamsi Maurizio Oster, Inhaber und Küchenchef im Zeik, hat schon in den bekanntesten Hamburger Restaurants gekocht: im Vlet an der Alster und in der […]

Im Speakeasy/Vu steckt Herzblut © Kai Konernzer

Moderne Flüsterkneipe – Rendez-Vu im Speakeasy

Zwei Läden, eine Hausnummer – Nach dem Essen im VU2 hält die Speakeasy Bar passende Absacker bereit und bringt moderne Flüsterkneipenkultur in die Karolinenstraße. Text: Laura Lück Fotos: Simone Rudloff Eine Szene aus „Der große Gatsby“ zeigt hinter der Preisliste eines New Yorker Friseursalons eine geheime Schiebetür. Ein Codewort gibt Leonardo DiCaprio und seinen Kompagnons den […]

Superfood auch bei Unverträglichkeiten: Das Paledo am Mühlenkamp © Philipp Schmidt

Top 10 – Die besten Hamburger Restaurants bei Unverträglichkeiten

Unverträglichkeiten – Man kann darüber denken, was man will. Wenn es drauf ankommt, haben wir die verheißungsvollsten Adressen für einen gluten- und laktosefreien Restaurantbesuch in petto. Text: Christin Siegemund Beitragsfoto: Philipp Schmidt 1. Vietnamesisches Streetfood – Ban Canteen Etwas versteckt, zwischen Schanze und Rindermarkthalle, liegt dieses vietnamesische Streetfood- Restaurant: die Ban Canteen. Ein großer, luftiger […]

Das Vineyard in der Deichstraße: Eine runde Sache

Rindchen schlemmt – Bacchanatisch tafeln im Vineyard

Weinlokal – Das Vineyard in Eimsbüttel hat einen neuen Ableger, der norddeutsche Küche bietet. Text: Gerd Rindchen Zu den bekanntesten Hamburger Wein-Institutionen zählt das Vineyard Weinlokal in der Osterstraße. Dort gibt es zu den teils sehr guten und fair kalkulierten Weinen allerdings nur eine auf Kleinigkeiten beschränkte Speisenauswahl. Ganz anders stellt sich das im jüngsten […]

Top 10: Wo gibt es Hamburgs beste Franzbrötchen; Foto: Sabrina Pohlmann

Top 10 – Hier gibt’s Hamburgs beste Franzbrötchen

Wer hat das Franzbrötchen erfunden? Und wann? Waren es Bäcker im 19. Jahrhundert, als Hamburg unter französischer Besatzung stand? War es der Franz’sche Bäcker 1825 im damals dänischen Altona? Oder trifft eine ganz andere der vielen Franzbrötchen-Theorien zu? Das wissen wir bei der SZENE auch nicht – aber wir wissen, wo es die besten Franzbrötchen […]