Fettes-Brot-c-Jens-Herrndorff-1

Überraschungskonzert am Hafen: Fettes Brot sind zurück!

Nach rund drei Jahren Pause meldet sich Fettes Brot zurück für ein spontanes und kostenloses Konzert am 26. August in Hamburg

Lange war es still um Doktor Renz, König Boris und Björn Beton – jetzt sind sie wieder da: Nach der erst verschobenen und dann abgesagten Tour 2020 melden sich Fettes Brot zurück. Der erste Hinweis kam via Instagram aus dem Proberaum inklusive der Ankündigung: „Es stimmt also… nach fast 3 Jahren Keuschheit wird’s spontan wieder dreckig (und zwar in HH)“. Und jetzt steht es fest: Am Freitag, den 26. August, kehren die drei Jungs zurück aus der langen Pause.

Das Konzert wird voraussichtlich groß. Bisher ist allerdings nur die Uhrzeit und die grobe Location bekannt. Zitat Fettes Brot: „Wer sich Freitag zwischen 15h und 20h in der Hamburger Hafengegend tummelt, kann uns nach fast 3 Jahren mal wieder live sehen!“ Also morgen Augen und Ohren auf halten, irgendwo stehen „Schwule Mädchen“, „Nordish by Nature“ am Hafen und wissen: „Viele Wege führen nach Rom“.

Mehr Details und Infos gibt es bald hier…


#wasistlosinhamburg? Für mehr Stories und Tipps aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.


Lust auf mehr Geschichten aus Hamburg?

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.