Sponsored

Das Kaufhaus für Modernes von gestern bietet im Pop-up Store vor allem Elektroartikel an.

Stilbruch präsentiert bis Ende Januar 2018 im temporären Shop in den Harburg Arcaden vor allem Elektroartikel wie gebrauchte Fernseher, Computer, HiFi, Laptops, Platten & CDs, Lampen & Leuchten, aber auch Hausrat, Bücher und Kleinmöbel

Beim Stilbruch Pop-Up Store ist jeder Tag wie eine Entdeckungsreise, denn das Sortiment an kleinformatigen gebrauchten Gegenständen ändert sich ständig. Wer auf der Suche nach Sofas, Schränken oder auch Second-Hand-Kleidung ist, sollte die Stilbruch-Filialen in Wandsbek und Altona aufsuchen.

Die Artikel, die bei Stilbruch, eine Tochter der Stadtreinigung Hamburg, angeboten werden, sind oft noch in einem TOP-Zustand. Besondere Liebhaberstücke werden in den Stilbruch-Werkstätten repariert. Auf diese Weise werden täglich Tonnen von Müll eingespart. Zudem besitzt das Kaufhaus einen Pool an Stücken weit über die aktuellen Sortimente etablierter Anbieter hinaus: Mit dem Sortiment von Stilbruch kann man sich ganz leich vom Einheitsbrei abheben und noch dazu günstig an Lieblingsstücke kommen.

„Stilbruch – Das Kaufhaus für Modernes von gestern“ jetzt mit Pop-up Store im den Harburg Arcaden.

/ ALI 

Stilbruch Pop-up Store im 1. Stock der Harburg Arcaden
Mo-Sa 10–18 Uhr