charly-huebner-mercy-seat-c-jann-wilken

06.10. | Musik | Schubert-Cave-Rave: mercy seat | Kampnagel

Der Schauspieler und Sänger Charly Hübner, das Ensemble Resonanz und das Jazztrio aus Kalle Kalima, Carlos Bica und Max Andrzejewski wagen ein Experiment: Sie lassen Franz Schuberts „Winterreise“ und die Songs des australischen Lyrikers und Rock-Sängers Nick Cave zusammentreffen. Was ist dabei herauskommen? Ein „Schubert-Cave-Rave“, indem zwei musikalische Welten verschmelzen. Und eine Geschichte der Sehnsucht, der Verzweiflung und des Trostes.

/ IR

Kampnagel
06.10.2020, 19 Uhr


Für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.


Lust auf mehr Geschichten aus Hamburg?