(1.-3.9.) Elbfilmkunst + Insellichtspiele, versch. Orte, 20.45 Uhr

Die ersten Septemberwochenenden versprechen noch warme Temperaturen und das nutzen die Open-Air-Kino-Veranstalter eiskalt aus.

Die ersten Septemberwochenenden versprechen noch warme Temperaturen und das nutzen die Open-Air-Kino-Veranstalter eiskalt aus. Gut für uns:

Am Beselerplatz (Othmarschen) findet am 2. September, 20.45 Uhr, die letzte ElbFilmKunst-Vorführung in diesem Sommer statt. Gezeigt wird „Das Leben ist ein langer, ruhiger Fluss“ (1988/Foto) von Étienne Chatiliez. Sound über Funkkopfhörer (15 Euro Pfand).

Open-Air-Kino gibt’s auch mit Lokalkolorit am Wilhelmsburger Schmidtkanal: Im Süden der Stadt werden die Filme „Auf St. Pauli ist der Teufel los“ (1.9.), „Supermarkt“ (2.9.) und „Rocker“ (3.9.) gezeigt. Einlass ist ab 20.30 Uhr, Beginn um 21 Uhr.

Elbfilmkunst
Beselerplatz
2.9., 20.45 Uhr

Insellichtspiele
Elbinsel-Hafenkantine
Schmidts Breite 3
1.-3.9., 21 Uhr

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Details
02. September 2016
20:23
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf