(1.4.) Film, In, an, um St. Pauli, B-Movie, 17 Uhr

Es lebe St. Pauli! Mit sieben Filmen feiert das B-Movie im April unser quirliges Viertel.
Lampedusa

In, an, um St. Pauli. Es lebe St. Pauli! Mit sieben Filmen feiert das B-Movie im April unser quirliges Viertel. Genauso bunt wie das Leben auf den Straßen ist auch die Filmauswahl. Los geht es mit „Lampedusa“ (Foto), einer Flüchtlingsdoku von Rasmus Gerlach. Gezeigt werden außerdem „Razzia in St. Pauli“ von 1932, „Schmuck der Straße“ über Transfrauen, die Tätowier-Liebeserklärung „Flammend Herz“, die Doku „Domenica“, ein Curd-Jürgens-Schinken und „Er tanzte das Leben“ über den jüdischen Tänzer Sylvin Rubinstein. / MAS

B-Movie
1.4.17, 17 Uhr

 

Details
01. April 2017
03:29
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf