(12.1.) Film, Morgenröte im Aufgang – Hommage à Jacob Böhme, Metropolis Kino, 19 Uhr

Das preisgekrönte Biopic "Morgenröte im Aufgang – Hommage à Jacob Böhme", bringt den Denker, dargestellt von Klaus Weingarten, dem Publikum mit seinen eigenen Worten nahe
jacobboehme

Jacob wer? Böhme! Auch wenn der Name des Görlitzer Mystikers und Visionärs nicht jedem geläufig sein mag: Ohne sein mehrtausendseitiges Werk wären die deutsche Romantik und idealistische Philosophie kaum denkbar. Das preisgekrönte Biopic „Morgenröte im Aufgang – Hommage à Jacob Böhme“, bringt den Denker, dargestellt von Klaus Weingarten, dem Publikum mit seinen eigenen Worten nahe: Sämtliche Texte gehen auf Böhmes 1730 veröffentlichtes Gesamtwerk zurück.

Zur Premiere kommen die vier Regisseure Max Hopp, Jan Korthäuer, Ronald Steckel und Klaus Weingarten sowie Prof. Dr. Barbara Müller von der Universität Hamburg. / MAS

Metropolis Kino
12.1.17, 19 Uhr

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Details
12. Januar 2017
11:40
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf