(12.11.) Musik, Messer, Molotow, 20 Uhr

Die Band Messer, die ihre Wurzeln im westfälischen Münster hat, agiert längst jenseits aller Rockband-Stereotype

Die Band Messer, die ihre Wurzeln im westfälischen Münster hat, agiert längst jenseits aller Rockband-Stereotype. Schon allein deshalb, weil sich die Bandmitglieder in den unterschiedlichsten künstlerischen Disziplinen austoben. Allen voran Sänger und Hauptsongschreiber Hendrik Otremba, der sowohl als Bildender Künstler, Autor und Dozent tätig ist. Die umtriebige Band hat im August mit „Jalousie“ ihr drittes Album veröffentlicht, auf dem druckvoller Post-Punk auf kühle 80er-Jahre-Ästhetik trifft. Auf der Bühne ist das alles andere als unterkühlt, sondern gerät zur eindringlichen Performance fernab aller Posen. / KGR

 Molotow
12.11.2016, 20 Uhr

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Details
12. November 2016
19:32
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf