(12.11.) Nachtleben, MoinMoin, Fundbureau, 24 Uhr

MoinMoin Records hat die belgischen Freunde unter die Sternbrücke geladen und mit Maksim Dark einen würdigen Vertreter der Zunft als Headliner gebucht.

Unabhängig vom Herbstklima gibt es heute im Fundbureau ein wahres Donnerwetter. Bei der gleichnamigen Veranstaltungsreihe des Antwerpener Club Vaag werden regelmäßig Künstler der Dark-Minimal-Techno-Szene zelebriert.

MoinMoin Records hat die belgischen Freunde unter die Sternbrücke geladen und mit Maksim Dark (Foto) einen würdigen Vertreter der Zunft als Headliner gebucht. Zu Regenerationszwecken werden die MoinMoin-Jungs übrigens das letzte Mal im Fundbureau feiern. Ein Grund mehr, nochmal ordentlich Gas zu geben! / OMA

Fundbureau
12.11.2016, 24 Uhr

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Details
12. November 2016
21:38
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf