(12.5.) Nachtleben, Depri Disko, Molotow, 19 Uhr

Geburtstagsgala. Es ist wirklich zum Heulen: Depri Disko wird ein Jahr alt! Und es kommt noch schlimmer: Das wird auch noch groß mit Livemusik gefeiert!
Depri Disco

Geburtstagsgala. Es ist wirklich zum Heulen: Depri Disko wird ein Jahr alt! Und es kommt noch schlimmer: Das wird auch noch groß mit Livemusik gefeiert! Na klar, ist das eine gute Nachricht, wenn man das bei dem Partynamen überhaupt schreiben darf.

An diesem Abend dreht sich alles wie immer um die traurigsten, melancholischsten Songs der Welt, die aber gleichzeitig sehr gut tanzbar sind. Die beiden Hamburger Bands Abramowicz und Fuck Art Let’s Dance deprimieren euch live. Deniz Jaspersen, Paul Pötsch und Hinnerk Köhn versuchen es vom DJ-Pult. Leute, es wird schaurig schön. Schnief! / DAK

Molotow
12.5.17, 19 Uhr

Details
12. Mai 2017
16:03
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf