(13.1.) Nachtleben, Seawatch-Jahresparty, Hafenklang, 23 Uhr

B6BBO schreiben Protesthymnen für die Generation Awesome, kleben Worthülsen in Poesiealben, servieren Wodka unabhängig von Gelegenheiten und spielen Polka. Nein, Powerpolka.
seawatch

Von A wie Powerpolka bis Techno. B6BBO schreiben Protesthymnen für die Generation Awesome, kleben Worthülsen in Poesiealben, servieren Wodka unabhängig von Gelegenheiten und spielen Polka. Nein, Powerpolka.

Kurz gesagt, sie holen den Zeitgeist dort ab, wo er sich immer wieder im Kabel vom halbbezahlten MacBook verheddert. Bei der Seawatch-Jahresparty teilen sie sich das Nachtprogramm mit Finn Bonin, Scheibenkleister und Boogie, die mit Techno und Goa dort anschließen, wo B6BBO von der Bühne mussten, um Getränkenachschub zu holen. Ein Abend mit Wums. / MME / Foto: Seawatch

Hafenklang
13.1.17, 23 Uhr

Details
13. Januar 2017
07:08
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf