(13.3.) Tag der offenen Tür: Wiedereröffnung Fabrique, Gängeviertel, 14 Uhr

Über eineinhalb Jahre hat es gedauert, aber jetzt öffnet das Herz des Gängeviertels wieder. Die Fabrique wurde runderneuert und feiert die Wiedereröffnung am Wochenende im großen Stil. Im Art Space MOM wird ab Donnerstag eine Austellung von Baldur Burwitz gezeigt. Am Freitag feiert Knarf Rellöm hinter den Decks mit und am Wochenende stehen die Türen von Fotofabrique, Seminarraum, Bewegungsraum, Probebühne, Farbfabrique und Galerie weit offen. Um die Feierei am Sonntag gediegen ausklingen zu lassen, stellt David Templin sein Buch „Freizeit ohne Kontrollen” vor und diskutiert zum Thema Jugendzentrumsbewegung und soziokulturelle Zentren der 70er Jahre. Das wird ein Fest! (AW)

Fabrique Gängeviertel
Valentinskamp 34a (Zugang von der Speckstraße)
13.3., 14 Uhr