(13.5.) NDR Kultur Neo Clubkonzert: Kiasmos, Uebel & Gefährlich, 20 Uhr

NDR Kultur Neo feiert den 80. Geburtstag von Minimal-Pionier Steve Reich mit seinen musikalischen Enkeln: Kiasmos aus Island.

Eine Radiosendung zum Anfassen gibt’s nicht alle Nächte, aber der NDR macht’s möglich. Mitte Mai bringen die Moderatoren Mischa Kreiskott und Hendrik Haubold ihre Sendung NDR Kultur Neo auf die Clubbühne ins Uebel – und feiern den 80. Geburtstag von Minimal-Pionier Steve Reich mit seinen musikalischen Enkeln. Kiasmos aus Island spielen live. Das Duo aus Ólafur Arnalds, für seine minimalistischen Klavier- und Stringkompositionen bekannt, und Janus Rasmussen, Mastermind der Electro-Pop-Band Bloodgroup, entdeckten bei Arbeiten im Studio ihre gemeinsame Liebe für experimentelle, minimalistische und elektronische Klänge. Ein genresprengender Sound zwischen Techno und Daumenklavier entstand. Gute Musik kann man schließlich mit allem machen. Und gute Musik ist das Kriterium bei NDR Kultur Neo. Von Bach über Jazz bis hin zum Melt!-Line-up: Die Musikenthusiasten Kreiskott und Haubold bringen seit fünf Jahren in ihrer Sendung verschiedene Stile in einen Fluss. Seit April ist sogar vieles neu. Statt zwei- wird fünfmal wöchentlich moderiert und Robert Hausprung darf jetzt jeden Montag mitmischen. Eine halbe Stunde mehr Sendung lässt auch mehr Zeit für Gäste à la Lambert oder Michael Wollny – und für uns mehr Zeit zum Reinhören. (Andra Wöllert)

SZENE HAMBURG verlost 2×2 Tickets. Schickt einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Kiasmos“ bis 12.5. an nachtleben@vkfmi.de

Uebel & Gefährlich
Feldstraße 66
13.5., 20 Uhr
Ticket: 22,90 Euro

https://www.youtube.com/watch?v=g3Q2OWWnFdY

Details
13. Mai 2016
04:09
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf