(14.1.) Film: Futurale Festival, Arbeitswelt 4.0, Metropolis Kino, 19 Uhr

Wie wollen wir in Zukunft arbeiten? Wann ist online Feierabend? Ist 3D-Druck die nächste industrielle Revolution?

Wie wollen wir in Zukunft arbeiten? Wann ist online Feierabend? Ist 3D-Druck die nächste industrielle Revolution?

Diese Fragen werden beim Filmfestival Futurale gestellt und einige auch beantwortet. Gezeigt werden sieben Dokumentarfilme. Sie zeigen Trends der Arbeitswelt, innovative Lebensentwürfe der digitalen Normaden und traditionelle Unternehmen, die sich auf neue Wege begeben. Mit dabei ist auch die preisgekrönte Doku „Print The Legend“ von Luis Lopez und Clay Tweel, die das Rennen um die Marktführung im Bereich 3D-Druck thematisiert.

Im Anschluss an die Filme diskutieren Expertinnen und Experten aus der Region mit den Zuschauern. In Hamburg startet das Filmfest am 14.1. im Metropolis Kino mit der Vorführung der amerikanischen Dokumentation „Please Subscribe“, die das Phänomen YouTube erklärt. Das Anschlussgespräch führen der YouTuber Torge Oelrich alias Freshtorge und der Kultur-, Medien- und Filmsoziologe Dr. Carsten Heinze.

Metropolis
Kleine Theaterstraße 10 (Neustadt)
14.1., 19 Uhr

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Details
14. Januar 2016
12:05
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf