(14.1) Nachtleben, Sinus Crew, Fundbureau, 24 Uhr

Auch diesmal hat die Sinus Crew mal wieder ihre Fühler in alle Himmelsrichtungen ausgestreckt und ein umfangreiches Line-Up zusammengestellt.
fundbureau

Auch diesmal hat die Sinus Crew mal wieder ihre Fühler in alle Himmelsrichtungen ausgestreckt und ein umfangreiches Line-Up zusammengestellt. Mit fast zehn DJs und Liveacts begrüßen sie das neue Jahr unter der Sternbrücke. Zu Gast aus Kiel ist Peter Großkreutz. Sein elektronischer Sound ist groovig, zackig, knarzig und vielschichtig. Aus Berlin kommt Sisyphos Resident Shlomsen und Bielefeld ist mit Minimal-Techno Künstler Paul Vollmer vertreten. Zum Schluss macht der Hamburg-Support die wilde Partynacht sicher! / OMA / Foto: Tobias Klemm

Fundbureau
24 Uhr

Details
14. Januar 2017
08:06
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf