(14.8.) Aufbruch in Farbe, Ernst Barlach Haus, 11 Uhr

Im Jenischpark sind die Expressionisten aus dem Osthaus Museum in Hagen zu Gast

Im Ernst-Barlach-Haus im Jenischpark sind die Expressionisten aus dem Osthaus Museum in Hagen zu Gast. „Aufbruch in Farbe“ heißt die beeindruckende Schau, die zeigt, mit welcher expressiven Wucht junge Maler wie August Macke, Franz Marc, Emil Nolde oder Ernst Ludwig Kirchner (Abb.: „Badende (Fehmarn)“, 1912) sich der Moderne zugewandt haben. 60 Arbeiten sind zu sehen. Heute mit einer kostenlosen Führung. (SD)

Ernst Barlach Haus
Baron-Voght-Straße 50a
14.8., 11 Uhr

Details
14. August 2016
11:19
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf