(14.9.) Showroom-Eröffnung: Sitzfeld, Brahms Kontor, 19 Uhr

Wer von euch ist es nicht leid, alle paar Jahre zugeben zu müssen, dass das eigene Sofa unbequem geworden ist, zwickt, zwackt, an Form verloren hat oder schlicht völlig aus der Mode gekommen ist? Die Geschwister Anna (36) und Clemens Deyerling (34) schaffen da gemeinsam mit ihrem Kompagnon Julius Martini (35) Abhilfe:

Sie gründeten in Berlin ein Label, das für zeitlose Sofas, Sessel, Tische und Accessoires steht – fernab von Massenware und in zeitlosem Design handgefertigt: Sitzfeldt. Nun eröffnet am 14. September ihr Showroom in Hamburg. Auf die geschlossene Veranstaltung am frühen Abend folgt ab 19 Uhr ein öffentliches Stelldichein mit smoothen Sounds vom DJ-Pult, zu denen man sich entspannt umschauen und die Entwürfe des renommierten Designers Jörg Boner testen kann.

Sitzfeldt im Brahms Kontor
Johannes-Brahms-Platz 1 (Neustadt)
ab 19 Uhr Open House

SZENE HAMBURG verlost einen Sitzfeldt-Sessel des Modells HEIM in der Farbe Senfgelb im Wert von 599 Euro. Sendet bis zum 14.9. eine E-Mail mit dem Betreff “Sitzfeldt” an online-verlosung@vkfmi.de

Sitzfeldt_HEIM_Modesto_senfgelb_72dpi_01