(15.1.) Konzert: The Jacques, Molotow, 19.30 Uhr

Wenn Fin und Elliott O’Brien sowie Oliver und Jake Edwards die Bühne betreten, möchte man ihnen unweigerlich über den Kopf streicheln und einen heißen Kakao mit Sahne anbieten – denn die beiden Brüderpaare aus Bristol sind gerade einmal zarte 16 bis 21 Jahre alt. Trotzdem kann ihre Band-Vita etwas vorweisen, wovon so manch Fünfzigjähriger nur träumen würde: nämlich einen Supportgig für die Libertines im Londoner Hyde Park 2014. Dass Pete Doherty und Co Fans sind, liegt auf der Hand, denn The Jacques vereinen britische Popmusik-Tradition mit dem Ungestüm des New Yorker Indie-Rock der Nullerjahre. (KGR)

Molotow
Nobistor 14 (St. Pauli)
15.1., 19.30 Uhr
Update: Beginn verzögert sich um eine halbe Stunde auf 20 Uhr
Tickets: 13,90 Euro

SZENE Hamburg verlost 2×2 Gästelistenplätze. Schickt eine E-Mail mit Stichwort “The Jacques” bis 13.1. (18 Uhr) an verlosung@vkfmi.de