(15.11.) Theater, „Wie im Himmel“, Altonaer Theater, 19 Uhr

„Wie im Himmel“ war 2005 schon für den Oscar nominiert. Die Geschichte um einen Dirigenten mit Burn-Out kommt jetzt auf die Bühne des Altonaer Theater.

Als der gefeierte Dirigent Daniel nach einem Burnout in sein kleines Heimatdorf zurückkehrt, schlägt ihm scharfe Skepsis entgegen. Zunächst wiederstrebend übernimmt er die Leitung des Kirchenchores und wird immer mehr von der Begeisterung der Chormitglieder mitgerissen. Doch seine unkonventionellen Methoden und der frische Wind, der plötzlich weht, passen nicht jedem. Die Verfilmung von „Wie im Himmel“ wurde 2005 als „Bester nicht-englisch-sprachiger Film“ für den Oscar nominiert.

/ HED / Foto: G2 Baraniak

Altonaer Theater
15.11.17, 19 Uhr

Details
15. November 2017
07:39
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf