(15.2.) Konzert: Deichkind, Barclaycard Arena, 20 Uhr

Auch der letzte Hinterwäldler dürfte inzwischen mitbekommen haben, dass Deichkind-Konzerte eine einzige, große Party sind

Auch der letzte Hinterwäldler dürfte inzwischen mitbekommen haben, dass Deichkind-Konzerte eine einzige, große Party sind. Ein bunter, lauter und durchgeknallter Kindergeburtstag für gründlich vorgeglühte Erwachsene, die zu den Elektro-Nummern kollektiv durchdrehen, während Deichkind in Mülltüten gekleidet an Bungee-Seilen über die Bühne schießen und auf einer riesigen Hüpfburg herumspringen.

Um ein Haar wäre uns all das übrigens vorenthalten geblieben. Um die Jahrtausendwende, als deutscher HipHop vorbei zu sein schien, hatten Deichkind nämlich beschlossen, die Band mit voller Wucht an die Wand zu fahren. Sie fingen an Techno zu machen und schnallten sich als Kostüm auch schon mal einen Kühlschrank auf den Rücken. Keine andere Band kann Blödsinn so perfekt choreografieren. (NW)

Foto: hr/Henning Besser

Barclaycard Arena
Sylvesterallee 10 (Eidelstedt)
15.2., 20 Uhr
Tickets: (nur noch Sitzplätze) ab 37 Euro

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Details
15. Februar 2016
20:02
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf