(16.1.) Lange Nacht: Klub Katarakt, Kampnagel, 20 Uhr

DJ-Kollektiv Sutsche sorgt für einen geschmeidigen Festivalausklang auf Kampnagel

Freunde des außergewöhnlichen Klangerlebnisses haben das Internationale Fest für experimentelle Musik sowieso schon auf dem Zettel (siehe auch Seite 12). Alle anderen können sich nun gern erinnert fühlen, denn die Abschlussnacht ist nun die letzte Chance dem unkonventionellen Ereignis beizuwohnen. In allen drei Hallen von Kampnagel werden in Zusammenarbeit mit der KurzFilmAgentur Erst- und Uraufführungen der Hamburger Experimentalszene präsentiert.

Besonderer Gast des Abends ist der Wahlberliner Rainer Kohlberger. Der audiovisuelle Künstler kreiert seine Visuals durch algorithmische Codes und präsentiert neben seinen letzten filmischen Werken außerdem noch eine Live-AV-Performance. Zu guter Letzt sorgt das DJ-Kollektiv Sutsche für einen geschmeidigen Festivalausklang. (DAK)

Foto: Christina Hansen

Kampnagel
Jarrestraße 20 (Winterhude)
16.1., 20 Uhr

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Details
16. Januar 2016
21:44
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf