(16.12.) Musik, Mark Berube, Kleiner Donner, 19 Uhr

Im Oktober & Dezember ist Mark Berube mit seiner Cellistin Kristina Koropecki, die unter anderem bei Agnes Obel mitwirkt, als Duo wieder in Deutschland unterwegs.
Mark Berube Szene Hamburg

Mit seinem  aktuellen Album “Russian Dolls” knüpfte Mark Berube an den Erfolg  des  Vorgängers  “June in Siberia” an.  Seine Wurzeln liegen in der nordamerikanischen Folkmusik, welche er jedoch mit Jazz-Anklängen und afrikanisch anmutenden Sounds auf “Russian Dolls” bereichert. Neben vereinzelten Club Shows in Deutschland, Österreich und der Schweiz, folgten Festivals wie Würzburger Hafensommer, Secrets Festival und X-Jazz Festival. Außerdem war er Support bei ZAZ und Emily Loizeau sowie bei seiner Label Kollegin Sophie Hunger.

Im Oktober & Dezember ist Mark Berube mit seiner Cellistin Kristina Koropecki, die unter anderem bei Agnes Obel mitwirkt, als Duo wieder in Deutschland unterwegs. Am 16.12. ist er im Kleinen Donner zu sehen. Foto: Veranstalter

KLEINER DONNER
16.12.16, 19 Uhr

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Details
16. Dezember 2016
21:08
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf