(16.3.) Kino: “Roque Dalton – Erschießen wir die Nacht!”, Metropolis Kino, 19 Uhr

Zweimal wurde Roque Dalton zum Tode verurteilt. Zweimal entging er der Exekution und schenkte der Welt seine Gedichte. Filmemacherin Tina Leisch lässt den Poeten und Revolutionär aus El Salvador 40 Jahre nach seiner Ermordung mit ihrem preisgekrönten Dokumentarfilm „Roque Dalton – Erschießen wir die Nacht!“ wiederauferstehen, zeichnet ein feines Porträt, in dem sie auch Weggefährten zu Wort kommen lässt. Die Regisseurin kommt zur Vorstellung. (MAS)

Metropolis Kino
Kleine Theaterstraße 10
16.3., , 19 Uhr